Das Honigjahr 2017

Die Trachtzeit 2017 ist zu Ende und was den Honig anbelangt war es ein außergewöhnlich schlechtes Jahr. Ein ungewöhnlich kalter April und ein verregneter Früh- und Hochsommer führten dazu, dass wir nur rund halb so viel geerntet haben wie im Durchschnitt der sonstigen Jahre. Völlig ausgefallen ist die Linde, sonst unsere stärkste Tracht.

Es gibt aber auch gute Nachrichten: Weil die Linde nicht honigte, konnten wir von der zeitgleich blühenden Kornblume (ab jetzt im Shop) sortenreinen Honig ernten, was nicht jedes Jahr der Fall ist.
Die Bienenvölker haben sich gut entwickelt und vermehrt und wir bereiten sie auf das nächste Jahr vor.

Noch ist nicht der ganze Honig abgefüllt, sie finden unsere Ernte 2017 aber demnächst im Shop.


Unser Honig in "Der Feinschmecker"

"Der Feinschmecker" empfiehlt in der Ausgabe Oktober 2014 unseren Presshonig. Wir auch!


Weit mehr als nur süß

Im Trend: Honigdegustationen. Marianne Kehres gibt eine praktische Anleitung zur Bonitur von Honig

 

 

 

 Startseite  

  Unsere Imkerei  

  Was uns blüht  

  Wie macht man guten Honig?  

  Presshonig  

  Warenkunde Honig  

  Shop  

  Impressum